Ein Weihnachtserlebnis für die ganze Familie

Weihnachtsmarkt_Vogtsbauernhof_Foto-Schwarzwälder-Freilichtmuseum-Vogtsbauernhof
 
Jedes Jahr zur Weihnachtszeit öffnet der Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Vogstbauernhöfe in Gutach seine Pforten. Neben vielen Leckereien wird den Besuchern und besonders den Kindern ein weihnachtliches Rahmenprogramm geboten.

Der Weihnachtsmarkt in Gutach zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Märkten im Schwarzwald. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit erstrahlt das Freilichtmuseum Vogstbauernhöfe im weihnachtlich beleuchteten Ambiente. Wie bereits in den Jahren zuvor findet der Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum der historischen Vogstbauernhöfe in Gutach im Schwarzwald am dritten Advent statt. Hier präsentieren rund 40 Aussteller, die allesamt aus der Region Schwarzwald stammen, in der Zeit vom 11. bis 13. Dezember heimische Produkte und traditionelles Handwerk. Eine interessante Mischung für die ganze Familie. Unter den 40 Ausstellern aus dem Schwarzwald befinden sich verschiedene Museumshandwerker. Zu ihnen gehören unter anderem die Spinnerin, die Schäppelmacherin oder der Besenbinder. Sie alle zeigen den Besuchern ihr traditionelles Handwerk.

Leckereien und Schwarzwälder Spezialitäten

Wie in jedem Jahr wird natürlich auch 2015 für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Bewirter und regionale Verbände bieten Schwarzwälder Spezialitäten und weihnachtliche Leckereien an. Am Back- und Brennhäuschen werden frisches Brot und leckere Datschkuchen aus dem Holzbackofen die Gaumen der Besucher verwöhnen. Ein weihnachtliches Rahmenprogramm bietet tolle Mitmachaktionen für Kinder und die ganze Familie. An beiden Tagen können die kleinen Gäste in der Museumswerkstatt Laternen bauen oder bunte Geschenkanhänger in der offenen Weihnachtswerkstatt kreieren.

Am Samstag und Sonntag in der Zeit von 13 bis 16 Uhr kann das Museumsgelände der Vogstbauernhöfe auf dem Rücken eines Ponys erkundet werden. Zwischen 14 und 16 Uhr lädt Billy Sum-Hermann die Freunde der Weihnachtsgeschichten zur gemütlichen Lesestunde ein. Des Weiteren können sich Kinder von 13 bis 18 Uhr im Eingangsgebäude des Museums schminken lassen.

Ein Besuch des Weihnachtsmarktes der Vogstbauernhöfe in Gutach ist ein Muss für alle Freunde der besinnlichen und schönen Weihnachtszeit.

Bild: Vogtsbauernhof Gutach

Autor: John Grosspietsch

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.