Gallus-Säge im Zuwälder Tal

© Schwarzwald-Regioguide

© Schwarzwald-Regioguide

Die Gallus-Säge liegt am Eingang des Zuwälder Tales. Das Gebäude wurde im Jahr 1834 erbaut und diente als Hofsäge zur Verarbeitung der Baumstämme mit Hilfe der Wasserkraft. Das Holzgatter und der Antrieb stammen aus dem Jahre 1930, das Wasserrad wurde im Jahr 1993 erneuert. Die voll funktionsfähige Säge ist heute noch zu Schauzwecken in Betrieb. Führungen sind nach Terminabsprache in besonderen Fällen möglich.
 

Gallus-Säge Familie Lehmann

Zuwald 4, 77784 Oberharmersbach, Tel.: 07837-922871

http:// www.gallushof.de

Bildquelle: Schwarzwald-Regioguide


 

Autor: Simone Grosspietsch

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.