„Hesch`s schu g`hört“

Ab dem 17.04.2015 finden in Zell am Harmersbach wieder die Stadtführungen mit Klärle und dem Stadtbott Idisor statt.

Lassen Sie sich ins 19. Jahrhundert zurückversetzen und erfahren Sie wie man damals in Zell gelebt, gewohnt und gearbeitet hat. Was waren die herausragenden und wichtigen Ereignisse der damaligen Zeit? Das Waschweib Klärle und der Stadtbott Isidor, die Nachrichtensysteme von anno dazumal, führen Sie lebensnah und interessant durch die Stadt.

Nähere Infos zu den Terminen erhalten Sie in der Tourist-Info in Zell.

Autor: Simone Grosspietsch

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.