Hofstetten

© Schwarzwald-Regioguide

© Schwarzwald-Regioguide

Hofstetten war schon ab 1886 für den bekannten Heimatdichter des Schwarzwalds Heinrich Hansjakob ein beliebtes Urlaubsziel. Er nannte es sein „Paradies“. Der staatlich anerkannte Erholungsort Hofstetten liegt im mittleren Schwarzwald, in einem Seitental des Kinzigtals, in ruhiger Lage etwas abseits.

Über die Frühgeschichte Hofstettens ist wenig bekannt. Entscheidend für die Besiedelung des Hofstetter Tales war das Kloster Gengenbach, von wo aus im 10. und 11. Jahrhundert durch Rodungsspezialisten die Besiedlung vorangetrieben wurde. Die erste urkundliche Erwähnung der Ortsbezeichnung Hofstetten fällt in das Jahr 1353.

Das milde, nebelfreie Klima im Gastlichen Kinzigtal garantieren in Hofstetten erholsame Ferientage in einem urigen Feriendorf. Die Ruhe und Schönheit des Ortes und die anerkannt gute Gastronomie machen Hofstetten zum beliebten Feriendomizil.

Gemeindeverwaltung Hofstetten

Hauptstr. 5, 77716 Hofstetten, Tel.: 07832 / 9129-0

http://www.hofstetten.com

Bildquelle: Schwarzwald-Regioguide


 

Autor: Simone Grosspietsch

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.