Kneipp Kuren

©Kzenon/Shutterstock.com

©Kzenon/Shutterstock.com

Sebastian Kneipp ist der Namensgeber der Kneipp-Medizin oder Kneipp-Therapie, einem Behandlungsverfahren, das Wasseranwendungen, Pflanzenwirkstoffe, Bewegungs- und Ernährungsempfehlungen beinhaltet.

Sogenannte Kneipp Kuren können vorbeugend aber auch zur Behandlung einer bestehenden Erkrankung eingesetzt werden. Die Wirksamkeit dieser Kuren ist nicht belegt, allerdings gibt es Hinweise zur Linderung von Beschwerden.

Auch heute noch gilt das ganzheitliche Denken von Sebastian Kneipp als wegweisend für naturkundliche Heilmethoden.
Im Laufe seines Lebens hat Kneipp das Wissen über die heilende Wirkung von Wasser und Heilpflanzen mit seinen eigenen Erkenntnissen zu einer systematischen Lehre ausgebaut. Er stellte die Elemente Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance in einen engen Zusammenhang. Diese werden auch die 5 Kneippschen Elemente genannt.

„Alles was wir brauchen, um gesund zu bleiben, hat uns die Natur reichlich geschenkt.“
Sebastian Kneipp

So steht der Name Kneipp auch für einen ganzheitlichen Lebensstil.

Auch im Schwarzwald ist die Kneipp-Therapie bekannt. Ob als ganzheitliche Kur oder nur die Wasseranwendungen, für jeden ist etwas dabei.

Autor: Simone Grosspietsch

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.