Salzsole für die Atemwege

Der Mineralbrunnen ©Gemeinde Ohlsbach

Der Mineralbrunnen ©Gemeinde Ohlsbach

Im Herbst, wenn das Wetter wieder feucht und kühl wird, müssen wir unser Immunsystem stärken und auf unsere Atemwege achten. Eine Möglichkeit diese zu pflegen, ist der Besuch eines Freiluft Inhalatoriums, wo Besucher eine gesunde salzhaltige Luft atmen können. Salzhaltige Luft hat eine besondere Heilwirkung auf die Atemwege.

mineralbrunnenanlage-innenIn Ohlsbach gibt es einen Mineralbrunnen mit Gardieranlage, er ist ein beliebtes Ziel für Jung und Alt. Als Heilwasser anerkannt, fördert reines Mineralsolewasser die Gesundheit und dient der Entspannung. Hier rieselt die Salzsole über Bergkiefernreisig und wird dadurch mit ätherischen Ölen und aromatischen Harzen angereichert. Die Zweige haben eine weitere Funktion, sie teilen und zerstäuben die Salztropfen. So entsteht ein Kleinklima, welches beim Einatmen Erkrankungen der Atemwege lindert und heilt.

Der Mineralbrunnen ist eine Heilkraft der Natur und sorgt für Wohlbefinden bei Kranken und Gesunden.

Bildquelle: Gemeinde Ohlsbach

Autor: Simone Grosspietsch

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.