Alte Trotte Lauf

©Gemeinde Lauf

Die alte Weintrotte im Alsenhof ist ein kulturhistorisch und handwerklich interessantes Stück. Vor wenigen Jahren wurde sie in einem halbzerfallenen Trott- und Weinhaus entdeckt und mit viel Liebe renoviert.

Die Trotte aus Eichenholz wiegt ca. 300 Zentner und hat eine 3,85 Meter hohe Spindel – ein handwerkliches Glanzstück. Der Pressbalken aus Eichenstamm ist ca. 8 Meter lang.

Die Tagesleistung der Trotte waren 2.500 kg Trauben, aus denen 1.800 Liter Traubensaft gewonnen wurde.

Bildquelle: ©Gemeinde Lauf

Infos zu Adresse und Navigation in unserer App https://www.schwarzwald-regioguide.de/jetzt-gehts-app/

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.