Aktiv…

Schwarzwald

Seebach: Die Sage vom Mummelsee

Seebach: Die Sage vom Mummelsee

Süd-östlich von Baden-Baden, nahe der kahlen Hornisgrinden bettet sich ein kleiner See in die Mulde zwischen dunkle Tannen, der vom Volke Wundersee oder Mummelsee genannt wird.

mehr lesen
Weingut Ackermanns Strauße ausgezeichnet

Weingut Ackermanns Strauße ausgezeichnet

Seit Generationen baut die Familie Ackermann Wein an. 1990 gründete Volker Ackermann das Weingut Ackermann im Kippenheimer Ortsteil Schmieheim. Einige Jahre später kam noch eine Straußwirtschaft hinzu. Im September 2021 wurde Ackermanns Strauße als Naturpark-Straußwirtschaft ausgezeichnet.

mehr lesen
Naturpark-Vespertour

Naturpark-Vespertour

Die Naturparke Südschwarzwald und Schwarzwald Mitte/Nord bieten an drei Terminen die neue Naturpark-Vespertour an. Diese verspricht doppeltes Vergnügen, denn das Projekt vereint die Freuden der Wanderung oder Radtour mit dem Genuss von regionalen Köstlichkeiten.

mehr lesen
Heidenkirche

Heidenkirche

Wenn man vom Mühlstein aus in nördlicher Richtung weiter wandert, gelangt man am Südosthang des Rautschkopfes zur Heidenkirche.

mehr lesen
Schwarzwälder Frühlings-Tipps

Schwarzwälder Frühlings-Tipps

Die Reben am Schwarzwaldrand treiben frisches Grün. Am Kaiserstuhl und in den Tälern blühen bereits Mandeln, Kirschen, Äpfel, Birnen und Zwetschgen. Bunte Frühlingsblumen zaubern Farbkleckse in die Wiesen. Die Monate April und Mai sind ein einziger langer Auftakt für einen genuss- und erlebnisreichen Schwarzwald-Sommer.

mehr lesen
Kinzigtal-Radweg

Kinzigtal-Radweg

Genussradeln pur durch das längste Tal des Schwarzwaldes.
Der Frühling kommt und somit auch wieder die Zeit, das Fahrrad aus dem Winterschlaf zu holen.
Wohl nirgends kann man entspannter von Ost nach West den Schwarzwald auf dem Rad durchqueren.

mehr lesen
Trekking im Schwarzwald

Trekking im Schwarzwald

Trekking-Camps im Schwarzwald werden schrittweise geöffnet. Start in die Trekking-Saison 2020 mit besonderen Verhaltens- und Hygieneregeln für die insgesamt neun Plätze.

mehr lesen
Guck a’mol Wegle

Guck a’mol Wegle

Das „Guck a’mol Wegle“ in Oberwolfach ist ein aussichtsreicher, anspruchsvoller Rundwanderweg.
Es wurde durch engagierte Oberwolfacher Vereine und Bürger angelegt und mit 30 Sitzbänken ausgestattet.

mehr lesen
Strahlender Sonnenschein am 1. Geburtstag der „WILDLINE“!

Strahlender Sonnenschein am 1. Geburtstag der „WILDLINE“!

Am Sonntag, 30. Juni 2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr kamen die Besucher zur „WIDLINE“, um dort den 1. Geburtstag der Hängebrücke gebührend zu feiern.
Seit einem Jahr ist die „WILDLINE“ nun geöffnet und es kann von einem guten Start gesprochen werden. Zahlreiche Besucher sind seit der Eröffnung der Fußgänger-hängebrücke nach Bad Wildbad gekommen.

mehr lesen
Auf Genuss-Tour im Schwarzwald mit Hansy Vogt

Auf Genuss-Tour im Schwarzwald mit Hansy Vogt

„Immer wieder mittwochs…“ geht es mit unserem Schwarzwald-Botschafter Hansy Vogt auf Genuss-Tour durch die Region. Hansy Vogt ist ein echter Schwarzwälder. In Feldberg geboren, ist er längst über die Region als Moderator, Frontmann der erfolgreichen Volksmusikband „Feldberger“ und in seiner Rolle als TV Comedy Figur „Frau Wäber“ bekannt.

mehr lesen
Große Schneeschuhtour am Feldberg

Große Schneeschuhtour am Feldberg

Am Sonntag, 03.02.2019 findet von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine große Schneeschuhtour am Feldberg statt.
Sie erleben die herrliche, tief verschneite Winterlandschaft im Schwarzwald und machen Einkehr in einer gemütlichen Hütte.

mehr lesen
Erlebnisreiche Winter-Tipps für Schwarzwald-Urlauber

Erlebnisreiche Winter-Tipps für Schwarzwald-Urlauber

Winter und Schwarzwald, das passt! Wo mehr als 70 Gipfel zwischen 1000 und 1493 Meter hoch aufragen, versprechen verschneite Berge und schneearme Täler allerlei Vergnügen. Ob Pistenspaß, Entspannung in Schwarzwälder Thermen oder Kulturgenuss: Das aktuelle...

mehr lesen
„3Welten Radweg“ – In 6 Etappen durch 3 Landschaften und zwei Länder

„3Welten Radweg“ – In 6 Etappen durch 3 Landschaften und zwei Länder

Der „3Welten-Radweg“ führt durch drei benachbarte, jedoch sehr unterschiedliche Landschaftsräume. „Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee“. Der „3Welten-Radweg“ hat sowohl in kultureller sowie in kulinarischer Hinsicht einiges zu bieten. Genießen Sie auf der grenzüberschreitenden Tour atemberaubende Ausblicke und lassen Sie sich von der sprachlichen Vielfalt, geprägt durch die charakteristischen Unterschiede der verschiedenen Dialekte begeistern.

mehr lesen