Grimmelshausendenkmal Renchen

Grimmelshausendenkmal ©Stadt Renchen

Das Grimmelshausendenkmal in Renchen steht bei der kath. Pfarrkirche. Es wurde 1879 enthüllt.

Ursprünglich sollte der Stein in Rastatt als Mahnmal für die während der Revolution von 1848/49 erschossenen Aufständischen errichtet werden. Der badische Staat genehmigte jedoch die Aufstellung des Dankmales nicht. Daraufhin kam der Stein nach Renchen wo er zum Grimmelshausen-Denkmal umgearbeitet wurde.

Bildquelle: ©Stadt Renchen

Infos zu Adresse und Navigation in unserer App https://www.schwarzwald-regioguide.de/jetzt-gehts-app/

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.