MiMa – Museum für Mineralien und Mathematik

MiMa - Museum für Mineralien und Mathematik Bild: Norbert Springmann

MiMa – Museum für Mineralien und Mathematik Bild: Norbert Springmann

Das MiMa in Oberwolfach ist ein interaktives Museum und vereint die einzigartigen Exponate des Mineralienmuseums und das Wissen des Mathematischen Forschungsinstitutes.

Bedeutende Mineralien, Sammlungen und historische Bergbauerzeugnisse aus dem Schwarzwald lassen sich hier entdecken. Die ausgestellten Mineralien stammen zu einem großen Teil aus der Oberwolfacher Grube Clara. Ein maßstabgetreues Modell der Grubenanlage zeigt die Abbauverhältnisse in der Grube Clara. Videofilme, Datenbanken und PC-Programme ergänzen die Ausstellung.

Aus der Mathematik sehen Sie Multi-Media-Installationen zu den Themen Kristallgittern und Symmetrien, virtuelle 3D-Flüge, Filme und Skulpturen, darunter auch die Highlights der mathematischen Wanderausstellung IMAGINARY, die mit dem Preis „Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ausgezeichnet wurde.

 

MiMa-Mineralien- und Mathematikmuseum

Schulstr. 5, 77709 Oberwolfach, Tel.: 07834-9420

http://www.mineralienmuseum.de/

Bildquelle: Tourist Information Oberwolfach/Norbert Springmann


 

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.