Museum im Ritterhaus


 
In einem Gebäude der Ortenauer Reichsritterschaft aus dem 18. Jahrhundert, befindet sich das Museum. Es wurde 1900 gegründet und präsentiert auf drei Etagen eine facettenreiche Sammlung mit mehr als 10.000 Objekten. Archäologische Ausgrabungsstücke, stadtgeschichtliche Zeugnisse vom Mittelalter bis heute, regionale Naturkunde, geologische Exponate, eine kolonialzeitliche Völkerkundesammlung und Großwildtrophäen der Sammlung Cron werden im Museum im Ritterhaus in Offenburg präsentiert.

Bildquelle: Stadt Offenburg
 

Infos zu Adresse und Navigation in unserer App http://www.schwarzwald-regioguide.de/jetzt-gehts-app/

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.