Pfannkuchen mit frischen Champions oder Pfifferlingen

Rezept für 3 – 4 Personen

250 g Mehl
3 Eier
1/2 l Milch
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken
600 g bis 800 g frische Champions oder frische Pfifferlinge direkt aus dem Schwarzwald
wer mag etwas kleingeschnittener Speck
1 Zwiebel
Butter
Petersilie

Mehl mit Eiern und Milch sowie 1 Prise Salz gut verquirlen.
Den Teig am besten ca. 3 Stunden stehen lassen, damit er richtig fluffig wird.
Vor dem Ausbacken noch einmal gut mit dem Rührgerät oder Schneebesen aufschlagen.
Pilze abbürsten und in Scheiben schneiden (Pfifferlinge ganz lassen)
Butter in die Pfanne und die Zwiebeln und die Petersilie (evtl. Speck) leicht andünsten. Pilze zufügen und
dämpfen. Nach Geschmack würzen.
Für die Pfannkuchen Öl erhitzen und ausbacken.

Guten Appetit!

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.