Skulpturenweg

Skulpturenweg Bild: Martin Ziaja

Skulpturenweg Bild: Martin Ziaja

Bei dem Skulpturenweg Emmendingen handelt es sich um einen 1993 installierten Skulpturenpark im Emmendinger Stadtteil Bürkle-Bleiche im Mühlbachpark zwischen Schiller- und Martin-Luther-Straße, in dem 18 Skulpturen zeitgenössischer Bildhauer aufgestellt sind. Die ständige Freilichtausstellung zeigt Bildhauerarbeiten aus der Region. Jede dieser Skulpturen hat ihren eigenen, meist von Büschen und Bäumen umgebenen Raum, den sie ausfüllt und in dem sie ihre eigenartige Wirkung entfalten kann. Jeder Standort wurde von dem Künstler selbst ausgesucht. Entstanden ist der Emmendinger Skulpturenweg durch eine Initiative von Emmendinger Kunstliebhabern, die im Kulturkreis zusammengeschlossen sind. Sie wollen die heutige Kunst nicht nur im Museum finden, sondern im öffentlichen Raum ihrer Stadt, wo sich jedermann bewegt.
 

Touristinfo Emmendingen

Bahnhofstr. 8, 79312 Emmendingen Tel.: 07641 19433

http://www.tourismus.emmendingen.de/startseite/

Bildquelle: Touristinfo Emmendingen/Martin Ziaja


 

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.