Turenne Museum Sasbach

Turenne Museum ©Gemeinde Sasbach

Marschall Turenne gilt als der größte Feldherr nach Napoleon. Er viel am 27. Juli 1675 in der Schlacht von Sasbach im Kampf gegen die Truppen des deutschen Kaisers.

Das Turenne Museum wurde im April 2001 als erstes Zweigmuseum des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg eröffnet. Eine Dauerausstellung zeigt ein Stück der deutsch-französischen Geschichte am Oberrhein. Der Besucher erfährt Wissenswertes über Turenne, die Schlacht von Sasbach und ihre Auswirkungen. Am Ende der Ausstellung steht der Blick auf Gegenwart und Zukunft.

Bildquelle: ©Gemeinde Sasbach

Infos zu Adresse und Navigation in unserer App https://www.schwarzwald-regioguide.de/jetzt-gehts-app/

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.