Waldkirch

Marktplatz Waldkirch©ZweiTälerLand- Clemens Emmler

Marktplatz Waldkirch©ZweiTälerLand- Clemens Emmler

Der Name Waldkirch an sich ist schon Programm: Neben den historischen Kirchen dehnt sich weitflächig der Wald über die umliegenden Berge und Hügel. Erstaunliche zwei Drittel der Gemeindefläche sind grün und laden zu vielfältigen Freizeitunternehmungen ein. Gleichzeitig bildet Waldkirch, am Fuße des 1.241 Meter hohen Kandels, die Pforte zum landschaftlich reizvollen ZweiTälerLand. Das ganze Jahr über bietet der höchste Berg im ZweiTälerLand zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Während im Sommer die Wanderer und Gleitschirmflieger den Kandel für sich beanspruchen, bieten im Winter die Kandellifte und Loipen alle Möglichkeiten für Wintersportfans.

Bekannt wurde die Stadt Waldkirch durch die Edelsteinschleiferei und klangvoll wurde die Stadt Waldkirch durch den Bau von Dreh- und Jahrmarktsorgeln. Das ganze Spektrum des Waldkircher Orgelbaus zeigt das Elztalmuseum in beeindruckender Art und Weise.

Waldkirch liegt etwa 16 Kilometer nordöstlich von Freiburg an der Elz, im südwestlichen Schwarzwald und ist heute große Kreisstadt im Breisgau. Die ältesten Quellen Waldkirchs beziehen sich auf die Gründung des Frauenklosters St. Margarethen durch den schwäbischen Herzog Burchard II. im Jahr 918. Die Ansiedlung stand später unter dem Schutz der Schwarzenberger, die die Kastelburg und Schwarzenburg erbauten sowie die Ansiedlung im 13. Jahrhundert mit einer Stadtmauer befestigten. Am 8. August 1300 erhielt Waldkirch von den Schwarzenberger Vögten das Stadtrecht verliehen.

Zur Stadt Waldkirch gehören heute die Stadtteile Buchholz, Kollnau, Siensbach einschließlich des Siensbacher Weges, Suggental sowie Waldkirch.

 

ZweiTälerLand Tourismus GmbH & Co.KG

Im Bahnhof Bleibach, 79261 Gutach im Breisgau, Tel.: 07685-19433

http://www.zweitaelerland.de/

Bildquelle: Marktplatz Waldkirch©ZweiTälerLand- Clemens Emmler


 

Autor: Simone Grosspietsch

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.